THE WHITE BLUE
  • English
  • Deutsch
MONTAG 27.2. - DONNERSTAG 9.3.

wir genießen jeden tag aufs neue den winter in seiner vollen pracht. es gibt immer mal wieder 10 - 20 cm neuschnee und in den nächten wunderbare POLARLICHTER himmel, die von unserem fototeam an den unterschiedlichsten locations abgelichtet werden.


die zeit mit den enkelkindern ist sehr intensiv, wir gehen schneeschuhwandern auf dem see oder zum tipi in den hügeln.

unsere neueste entdeckung ist jedoch der zugefrorene fluß kaamasjoki auf dem wir supergut langlaufen können...das macht richtig spaß. marein zieht mit ihren skiern los, hängt sich an den "kinderschlitten" und fährt im slalom hinterher, mit sichtlichem vergnügen.

bevor sie wieder heimreist, möchte sie unbedingt noch mit dem rentierschlitten fahren, was die oma natürlich gerne mitmacht.

derweil erleben unsere gäste ihr ultimatives winter wonderland, deren berichte könnt ihr gerne auf unserer seite ERLEBNISBERICHTE nachlesen! sie sind wirklich lesenswert und verbreiten gute laune!

aber nun möchte ich mit euch mein intensivstes erlebnis teilen.
am morgen, wenn die sonne gerade mal knapp überm horizont steht, sowie unterm tag bei bestimmten lichtverhältnissen leuchtet der schnee in GOLD und die schneekristalle schauen aus wie funkelnde diamanten.
davon kann ich gar nicht genug bekommen, ich versuch so häufig wie möglich rauszugehen, dass ich ja nichts versäum.

FREITAG 10.3. - MITTWOCH 15.3.

die enkelkinder sind samt eltern wieder abgereist und wohlbehalten im allgäu angekommen.

ich bin jetzt auch in aufbruchstimmung.

die temperaturen verlassen langsam den frostigen winter und lappland bewegt sich richtung frühling.
der schnee donnert von den dächern, die autoscheiben sind plötzlich gefroren, wegen der höheren luftfeuchtigkeit.
das ist sowieso eine irre sache, bei minus 30° .... friert die scheibe nicht ein, die winterluft ist so trocken!
aber nichts desto trotz schneit es immer wieder und zumindest der schnee hat uns noch voll im griff.

ich genieße jeden tag den ich hier sein darf, welch fügung, ich mitten im POLARLICHTER land!

langlaufen auf dem fluß und auf dem see ist zur zeit meine absolute lieblingsbeschäftigung.
manchmal treff ich ein hundeschlitten gespann oder ein paar rentiere und snowmobile reisende...aber sonst bin ich dort mit meinen skiern ganz allein und das ist für mich der absolute luxus und genuß! :-)))

 
 
by Jonas Georgi